Das bin ich.

Gerhard Johannes Dreßen

Gerhard Johannes Dreßen ist Journalist und Kommunikationsberater. Er studierte Germanistik und Theologie an der RWTH Aachen. Als Redakteur arbeitete er bei der Rheinischen Post und über zwei Jahrzehnte als Public-Relations-Spezialist für einen internationalen Konzern. Mit „Glutrot“ legt er seinen Debütroman vor, der in der Oldtimer-Szene spielt. Pure ‚fuel fiction‘ …

Seine Begeisterung für automobile Kleinode pflegt er regelmäßig bei einem Bierchen mit den Freunden in seiner Lieblingswerkstatt im rheinischen Anstel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.