Gerhard Johannes Dreßen

Aktuelles

Platz 1 bei meinem Verlag ;-)

Das nenne ich mal einen guten Start in die Woche: Mein Erstlingswerk steht auf Platz 1 der Belletristik-Hitparade meines Verlages Twentysix (Random House). In dieser Statistik laufen alle Verkäufe des Buches aus deutschen Buchhandlung und auch international zusammen. So geht es am kommenden Wochenende mit einem guten Gefühl auf die Frankfurter Buchmesse!

„GLUTROT-Oldie-Krimi-Show“ – Mit Blaulicht im Drift auf die Bühne

Was für ein Event! Ein riesiges Dankeschön alle alle Freunde, die ihr Können und ihre Professionalität eingebracht haben, um diese „GLUTROT-Oldie-Krimi-Show“ auf die Beine zu stellen. Ihr wart großartig, ihr habt rund um die Uhr gearbeitet – und ihr wart alle mit glutrotem Herzblut dabei. Hier für alle, die nicht dabei sein konnten, der Pressetext …

„GLUTROT-Oldie-Krimi-Show“ – Mit Blaulicht im Drift auf die Bühne Weiterlesen »

Magischer Ort auf Mallorca

Das schöne am Schriftstellerdasein ist der Umstand, dass Urlaubsreisen auch dem Location-Scouting dienen. So war es jetzt auch bei unserem Familienurlaub auf Mallorca. Nicht Ballermann, sondern Bergwanderungen standen auf dem Programm. Eine führte hinauf zu einer Einsiedelei – und bescherte mir einen magischen Ort, der mich sofort in seinen Bann zog. Madonna, Quelle und riesige Bäume, …

Magischer Ort auf Mallorca Weiterlesen »

GLUTROT in jeder Buchhandlung erhältlich

Endlich gibt es GLUTROT in jeder Buchhandlung, auf vielen Online-Portalen – oder direkt bei Twentysix, dem Selfpublisher-Verlag der Randomhouse-Gruppe (hier mit ein wenig mehr Tantiemen für mich ;-). Hier der Link: https://www.twentysix.de/…/glutrot-gerhard-johannes-dressen… Nur Amazon macht derzeit Probleme und stellt das Taschenbuch als nicht lieferbar dar. Tipp: Einfach weiterklicken und die Bestellmöglichkeiten tauchen auf …

Bücher sind schwer!

Heute kamen die ersten beiden größeren Buchlieferungen. Einige Exemplare gehen voller Dank an eine Handvoll lieber Menschen, ohne die der Roman nie erschienen wäre – zumindest nicht in der jetzigen lesbaren Form. Übrigens: Am morgigen Donnerstag erscheint der erste Bericht über GLUTROT in der Neuss-Grevenbroicher Zeitung! Ich bin gespannt.

Wir sind KRIMI!

Zeit, ein besonderes Poster – ein Unikat – aufzuhängen: Die Wiege des Krimis GLUTROT steht in der Ansteler Werkstatt von Martin Neubauer (l.) und Wolfgang Poggel am Mühlenweg 3. Klar, dass die Oldtimer-Schmiede auch im Roman eine wichtige Rolle spielt. Meine beiden Freunde inspirierten mich zur Figur Max Wolf, der väterliche Freund der Motorjournalistin Sally …

Wir sind KRIMI! Weiterlesen »