„GLUTROT“ wird es auf Englisch geben

Wir arbeiten derzeit mit Hochdruck an der englischsprachigen Ausgabe des Romans – und gehen dabei völlig neue Übersetzungswege: Wir haben eine Software gefunden, die allen bisherigen Übersetzungsprogrammen um Meilen überlegen ist. Sie wurde von einem Kölner Unternehmen entwickelt und ist KI-basiert. Unglaublich, aber wahr: Das Programm hat alle 323 Seiten des Romans in weniger als einer Minute in britisches Englisch transferiert – so gut, dass zwei native speaker den Text nur noch „polishen“ müssen, also an zwei, drei Stellen pro Seite Hand anlegen. Unsere beiden Buch-Poliere waren von der Qualität der Maschinen-Übersetzung sehr angetan und machen sich ans Werk.Wir sind guter Dinge, dass wir die englische Fassung noch vor dem Brexit zu Halloween am Start haben. Der angedachte Titel: red amber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.